2. Produkte bei uns im Marktplatz

In ausgewählten Bereichen bieten wir konkrete Partnerprodukte – in den Produktsegmenten bieten wir logischerweise keine Ausschreibungen oder neutrale Beratung an. Die Produkte werden konkret über das Medical IT Valley angeboten, mit unserer Beratung gebündelt und über definierte und professionelle Lieferwege bereitgestellt. Sprechen Sie uns gerne an, wenn es um die Produkte, die jeweiligen Geschäftsmodelle oder Förderungen und einen optimalen Einsatz geht.

Für die Nutzung der Telematik-Anwendungen erhalten Sie über uns incl. Beratung die Produkte von Cherry Die Lieferung erfolgt über die sog. sichere Lieferkette der TI.

birkle IT AG

Der Klinik-Kompass der birkle IT AG hat mehrere Stufen: der digitale Patientenfragebogen läuft auf TabletPC und ist bereits in zahlreichen Kliniken im erfolgreichen Einsatz – mit live Dashboard.

Für Scanning, Printing, Patienten-Armband und Labeling arbeiten für mit der Fa. brother zusammen und kümmern und mit Kunden und Partnern um optimale Anwendungs- und Einsatzszenarien. Die Integration in führende Systeme im Bereich KIS, HCM, ECM uvm. ist bereits in Projekten realisiert.

Der optimale Umgang mit der Zeit des Patienten, self-check-in und Warteschlangenmanagement mit der Fa. artexe. Die Kiosk-Produkte arbeiten integriert mit KIS, Terminmanagement-Systemen uvm.

Das Reha-KIS der ITR wird von uns begleitet. D.h. wir kümmern uns um die komplementären Themen wie digitale Archivierung, Telematik, eHealth und viele Prozesse, die aktuell und moderner Anspruch in den Einrichtungen werden.

custo med Gmbh

Mit der custo med kooperieren wir in unterschiedlichen Bereichen, um die modernen und tragbaren Geräte für mehr Qualität und Wirtschaftlichkeit zum Einsatz zu bringen. Beispiel ist die Anästhesie in der Prämedikationsvisite oder Reha-Prozesse.

Der Risk Manager ist der validierte Zulassungsbeschleuniger zur komfortablen Generierung einer auditsicheren technischen Dokumentation für Medizinprodukte. Seit über 18 Jahren unterstützt der weltweite Marktführer Medizinproduktehersteller mit einem prozessorientierten Ansatz bei der Erstellung der Risikomanagementakte nach ISO 14971, im Usability Engineering nach IEC 62366, der Erstellung des Konformitätsberichts nachIEC 60601-1 sowie der Erfüllung der Grundlegenden Anforderungen von MDDIVDDMDRund IVDR. Gleichzeitig verfügt der Risk Manager über ein vollständig integriertes Requirements Engineering, welches die Traceability von Anforderungen erheblich vereinfacht. Für Kliniken und Krankenhäuser bieten wir ein Erweiterungsmodul für medizinische IT-Netzwerke nach IEC 80001-1.

Im Bereich der Humanmedizin leisten wir für Arztpraxen keine neutralen Beschaffungsverfahren. Jederzeit helfen wir aber weiter, wenn es darum geht, wie Sie Ihr System in eHealth-Prozesse oder andere Verfahren integrieren.
Sofern Sie ein neues System auf Apple-Basis suchen, so begleiten wir Sie von der ersten Präsentation bis zur erfolgreichen Einführung bzgl. www.tomedo.de – sprechen Sie uns gerne an!