Die Zukunft der Medizin ist digital, vernetzt, flexibel

Eine Meinung von Heino Kuhlemann “Zwar könnte man einwenden, dass die Rahmenbedingungen im deutschen Gesundheitsmarkt die Entwicklung erschweren. Ja, der deutsche Staat hat bei seinen Planungen nichts Konstruktives zur Entwicklung beigetragen, was ich als Zeitzeuge seit  Beginn der eGK-Planungen im Board der damaligen Ministerin bestätige. So ging es 15 Jahre weiter.
Bewegung kommt zwar auch in die Politik, auf die man allerdings nicht warten muss. Die Patienten sind die treibenden Kräfte, denn sie erleben überall eine rasante Entwicklung in der Digitalisierung – einem etwas unglücklichen Wort für nichts Neues, aber einen Massentrend, nach dem IT nun alle angeht.
Lernen über Branchengrenzen hinweg! Mercedes Benz im folgenden Video. In Transfers denken, so arbeiten wir aktuell mit unseren Kunden.”

Hier zum Video https://youtu.be/mlqYAEnqptQ